Der offene Betatest für Hearthstone hat begonnen!

Das Warten hat ein Ende, denn der offene Betatest für Hearthstone ist jetzt in Europa verfügbar! Wenn ihr noch keine Gelegenheit hattet eure Karten sprechen zu lassen, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um damit anzufangen und kraftvolle Zauber zu wirken, mächtige Diener herbeizurufen und euch mit Freunden zu duellieren, in diesem schnellen strategischen Kartenspiel, welches ab sofort für jeden verfügbar ist!

Die letzten Monate waren für alle hier im Hearthstone-Team ziemlich verrückt. Wir haben Hearthstone auf der PAX East im März 2013 angekündigt, die geschlossene Beta begann im August, das Innkeeper’s Invitational auf der BlizzCon war einfach großartig, zusammen mit der Ankündigung der Unterstützung für Android und iPhone, und nun sind wir endlich bereit den offenen Betatest von Hearthstone zu starten!

Was bedeutet das jetzt für euch? Wenn ihr nicht die Chance hattet, an dem geschlossenen Betatest für Hearthstone teilzunehmen, dann hab ihr jetzt die Gelegenheit das Spiel herunterzuladen und loszulegen! Klickt einfach hier, um Hearthstone herunterzuladen oder klickt weiter oben auf der Seite auf die Schaltfläche „Kostenlos spielen“. Wir haben nicht vor die Kartensammlungen in Hearthstone zurückzusetzen, also sammelt nach Herzens Lust und spielt gegen eure Freunde!

Da es sich bei dem offenen Betatest immer noch um eine Betaphase handelt, werden wir viele Aspekte des Spiels sehr genau im Auge behalten, um sicherzustellen, dass es für alle eine positive Spielerfahrung ist. Bitte beachtet daher, dass wir eventuell temporär die Anmeldung von neuen Accounts zur offenen Beta deaktivieren, sollten unsere Server anfangen zu qualmen, weil sich unerwartet viele Spieler anmelden.

Ladet Hearthstone herunter und spielt nach Herzens Lust – Viel Spaß, wir sehen uns im Spiel!

Warlords of Draenor jetzt vorbestellen

Diesen Herbst werden die tapferen Helden Azeroths auf die mystischen Kräfte der Eisernen Horde treffen, wenn Warlords of Draenor veröffentlicht wird. Spieler in Nordamerika und Europa können sich jetzt auf die kommende Invasion vorbereiten und erhalten bei der Vorbestellung der digitalen Erweiterung eine Charakteraufwertung auf Stufe 90. Für weitere Informationen über die Veröffentlichung von Warlords of Draenor diesen Herbst, lest bitte die Pressemitteilung und besucht die Webseite von Warlords of Draenor.

Der Tod wartet – Reaper of Souls ist jetzt live

Diablo III: Reaper of Souls ist jetzt LIVE und bereit die Helden von Sanktuario erneut auf die Probe zu stellen. In diesem epischen neuen Kapitel der erfolgreichen Diablo-Serie brechen die Spieler auf eine finstere und gefährliche Reise durch furchterregende Landschaften auf, welche in der Konfrontation mit Malthael, dem Engel des Todes, ihren Höhepunkt findet. Werdet ihr euch dem Kreuzzug anschließen?

H1Z1: Menschheit droht dank Sony neue Zombie-Apokalypse

Als wenn die Menscheit nicht schon genug mit aktuellen Zombie-Apokalypsen zu kämpfen hätte, steht ihnen mit der Ausbreitung des H1Z1 Virus im gleichnamigen Survialspiel das nächste Endzeitszenario bevor.

Auf reddit richtete sich Sony Online Entertainment Chef John Smedley mit einem offenen Brief an die User. In diesem Brief schrieb Smedley über das neueste Free2Play MMO von Sony Online Entertainment, welches den Namen H1Z1 tragen wird. H1Z1 katapultiert die Spieler zusammen mit hunderten anderer Überlebender in eine postapokalyptische Sandbox-Welt 15 Jahre nach Ausbruch des tödlichen Virus, der den größten Teil der Menschheit bereits ausgelöscht und in Zombies verwandelt hat.

Bei der Spielewelt starteten die Entwickler mit einer Stadt im mittleren Westen der USA und kreieren hierbei die Vereinigten Staaten nach Ihren Vorstellungen. Um den Spielern ein möglichst intensives Gameplay zu vermitteln, verknüpfen die Entwickler alle möglichen Einflüsse der riesigen Spielewelt miteinander. Aus gesammelten Ressourcen können die Spieler eigene Schlupflöcher und Festungen bauen welche es gilt entweder alleine oder auch zusammen mit anderen Spielern gegen Zombies, wilden Tieren oder gegen gegnerische Spieler zu verteidigen. Insgesamt soll das Craftingsystem in H1Z1 den Spielern jede Menge Freiraum zur Selbstgestaltung bieten. Basieren soll das Spiel auf der hauseigenen Forgelight-Engine, die unter anderem auch Planetside 2 verwendet.

h1z1_05
h1z1_04
h1z1_03
h1z1_01
h1z1_02

Bei der Gestaltung der Spielewelt setzen die Entwickler von Sony Online Entertainment den Spielern kaum Grenzen wie z.B. einem Woodbury aus The Walking Dead, dass Ihr selbst errichtet oder einer Übernahme eines verlassenen Gefängnisses. Durch die Reparatur eines Autos können die Spieler die Welt erkunden oder das tun wonach ihnen der Sinn steht – z.B. als Bauer, der weitab von jeglicher Zivilisation und Gefahren seine Felder bestellt.

Auf der offiziellen Website sollen schon bald weitere Neuigkeiten zu H1Z1 folgen und in der kommenden Woche planen die Entwickler einen Livestream. Bis dahin müsst Ihr euch mit einem Gameplay-Video eines recht frühen Builds des Spiels zufrieden geben, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen…

Um keine News zu verpassen, kannst du dir unseren RSS-Feed abonnieren, unsere Tweets auf Twitter verfolgen oder auch ein Fan unserer Facebook Seite werden. Support und Diskussionen zu diesem und vielen weiteren Themen, findest Du auch in unserem Forum oder auf unserer Google+ Seite. Wir freuen uns über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan.

The post H1Z1: Menschheit droht dank Sony neue Zombie-Apokalypse appeared first on Scene-Gamers.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen